Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

von Alexander Tschechowski

Kinder in Köln willkommen heißen

Interessierte für ehrenamtliche Besuche im Stadtbezirk Kalk gesucht

Familien erhalten nach der Geburt eines Kindes einen Kinderwillkommensbesuch (KiWi) im Auftrag der Oberbürgermeisterin, wenn sie es wünschen. Mehr als 11.000 dieser Besuche werden pro Jahr vorgenommen, die von sieben freien Trägern der Jugendhilfe koordiniert werden, so auch vom Kinderschutzbund Köln. Sie übernehmen auch die Schulung und fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen. In jedem Stadtbezirk gibt es einen eigenen Jugendhilfeträger, der für die KiWi-Besuche zuständig und Ansprechpartner der Ehrenamtlichen ist. Der Kinderschutzbund Köln ist verantwortlich für die Bezirke Kalk und Bayenthal.

Da die Geburtenzahlen in Köln nach wie vor hoch sind, sucht die Stadt Köln weitere Unterstützung für diese ehrenvolle Aufgabe der Begrüßung Neugeborener. Die Helfer und Helferinnen besuchen jungen Familien ehrenamtlich und geben ihnen einen ersten Wegweiser mit den besten Adressen für Familien mit Kleinkindern ganz in ihrer Nähe. Sie informieren über Frühe Hilfen wie etwa Krabbelgruppen, Babyschwimmen, Beratungsangebote oder Kinderbetreuung. Diese werden den Eltern als kompaktes Nachschlagewerk in einem Ordner ausgehändigt, zusammen mit Präsenten der KiWi-Partner RheinEnergie, DEVK, Kölner Zoo und Philharmonie. Sie alle unterstützen das Projekt seit vielen Jahren.

Ehrenamtliche werden durch die Koordinatorin des Kinderschutzbundes fachlich begleitet und beraten. Hierzu finden regelmäßige Treffen mit allen Ehrenamtlichen beim Träger in Kalk statt.

Wer dieses Ehrenamt ausüben möchte, nimmt an einer „Schulung“ durch die Träger teil, die mehrere Termine umfasst. Ende September 2019 startet die neue Schulung und die Träger stehen Interessierten ab sofort für Informationsgespräche zur Verfügung.

Die KiWi-Besuche werden von der Bundesinitiative Frühe Hilfen unterstützt.

 

Der Kinderschutzbund Köln sucht Freiwillige für Besuche im Bezirk Kalk:

Kontakt:

KinderWillkommen Kalk
Koordinatorin Daniela Ackermann
Rolshover Straße 7-9
51105 Köln
Telefon: 0221 / 47 44 59-16
Fax: 0221/ 47 44 59-16
kiwikalk@kinderschutzbund-koeln.de

Zurück

© 2019 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche