Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Werkstattgespräch Hallen Kalk

Für das ehemalige Industrieareal der Firma Klöckner-Humbold-Deutz an der Dillenburger Straße im Stadtteil Kalk ("Hallen Kalk") hatte das Begleitgremium des städtebaulichen Werkstattverfahrens im Sommer 2017 eines der drei Planungskonzepte zur weiteren Bearbeitung empfohlen. Eine Überarbeitung erfolgt in Form einer derzeit in Vorbereitung befindlichen Machbarkeitsstudie. Teil der Machbarkeitsstudie sind auch zwei öffentliche Werkstattgespräche. In diesen Veranstaltungen werden die Pläne vorgestellt und die Inhalte mit allen Interessierten diskutiert.
 
Nach einem Rückblick über das bisherige Verfahren wird das Planungsteam das aktuell überarbeitete Nutzungskonzept vorstellen. Im Planungsteam sind das Büro "BeL Sozietät für Architektur" mit Landschaftsarchitekten Studio Vulkan, der am bisherigen Verfahren schon beteiligte Universitätsprofessor Dr. Guido Spars sowie die Projektentwicklungsgesellschaft "Aurelis Real Estate" vertreten.  
 
Bei der Vertiefung des ersten Planungskonzepts aus 2017 hat sich ergeben, dass der zunächst für die Fläche der großen Industriehallen vorgesehene Bildungscampus (von der Kita bis zum Abitur) dort nicht umsetzbar ist. Der Campus soll nun im östlichen Bereich des ehemaligen Industriegeländes realisiert werden. Auch die Ansiedlung einer großflächigen Werkstatt- und Lagerfläche der städtischen Bühnen auf dem Areal konnte wegen zeitlicher Abhängigkeiten nicht weiterverfolgt werden. Daher musste das Nutzungskonzept speziell für diese Flächen grundlegend überarbeitet werden.     
Ein zweites Werkstattgespräch "Hallen Kalk" findet am 2. Juli 2019 statt. Dann werden die auf der Grundlage der bisherigen Erkenntnisse vertieften Planungsansätze sowie ein möglicher "Fahrplan" für die nächsten Realisierungsschritte vorgestellt.
 
Ort: AbenteuerHalle Kalk, Christian-Sünner-Straße 8, 51103 Köln

Zurück

© 2019 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche